Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universität Heidelberg

Stellenausschreibungen

Juniorprofessur (W1 ohne Tenure-Track) für Reine Mathematik

Am Mathematischen Institut der Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Heidelberg ist eine

Juniorprofessur (W1 ohne Tenure-Track) für Reine Mathematik

zu besetzen. Die Besetzung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Zeit, zunächst für vier Jahre. Eine Verlängerung um weitere zwei Jahre ist nach positiver Evaluation vorgesehen.

Gesucht ist ein/e Vertreter/in der Reinen Mathematik mit Schwerpunkt auf dem Gebiet der Symplektischen Geometrie und Topologie. Die Professur soll die am Ort vorhandenen Gebiete der reinen Mathematik verstärken.

Vorausgesetzt werden eine herausragende Dissertation im Fach Mathematik, international beachtete Publikationen sowie Erfahrungen in der Lehre. Die Lehrverpflichtung beträgt derzeit nach der Lehrverpflichtungsverordnung Baden-Württemberg vor der Evaluation vier, danach sechs Semesterwochenstunden.

Die Universität Heidelberg strebt einen höheren Anteil von Frauen in den Bereichen, in denen sie bisher unterrepräsentiert sind, an. Qualifizierte Wissenschaftlerinnen werden besonders um ihre Bewerbung gebeten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Forschungsplan, Zeugnisse) werden in Papierform (bitte nur Kopien, da kein Rückversand) sowie elektronisch (bitte als EIN PDF-Dokument) erbeten bis zum 30. Juni 2017 an den Dekan der Fakultät für Mathematik und Informatik, Im Neuenheimer Feld 205, 69120 Heidelberg (E-Mail: dekanat@mathinf.uni-heidelberg.de).

The Mathematical Institute of the Faculty for Mathematics and Computer Science at Heidelberg University, Germany, invites applications for an

Assistant professor position (Juniorprofessorship) in Pure Mathematics (non tenure-track)

The initial appointment will be for four years, with an extension of additional two years after a positive evaluation.

We are searching for a mathematician with a focus in Symplectic Geometry and Topology. The professorship should strengthen the research areas represented at the Mathematical Institute.

Requested is an excellent dissertation in mathematics, international publications and teaching experience. The teaching load is four hours per week before, and six hours per week after the evaluation (Lehrverpflichtungsverordnung Baden-Württemberg).

Heidelberg University seeks to achieve a higher proportion of women in areas where they have not been adequately represented so far. Women with the required qualifications are particularly encouraged to apply. Preference will be given to disabled applicants with equal qualifications for the position.

Suitably qualified candidates are invited to submit their written application including CV, copies of relevant degree certificates, list of publications and a research and teaching plan on paper, as well as electronically (as a single pdf-document) by

30th June 2017

to: Dekan der Fakultät für Mathematik und Informatik, Im Neuenheimer Feld 205, 69120 Heidelberg (E-Mail: dekanat@mathinf.uni-heidelberg.de)


Die Ausschreibung für Wissenschaftliche Hilfskräfte finden Sie hier.


webadmin.mathinf@uni-heidelberg.de
Letzte Änderung: 19.06.2017 - 12:04:51
zum Seitenanfang